Notice: Undefined variable: class in /www/htdocs/w00e5e45/kitas/wp-content/themes/BuKi/header.php on line 27
class="page-template page-template-page-material page-template-page-material-php page page-id-8 page-parent">
Logo des Projektes Elterntalk NRW

Materialien

Wir haben für Sie Materialien für unterschiedliche Verwendungszwecke zusammengestellt: Sie finden hier Informations- und Arbeitsmaterialien sowie Materialien für die Kinder. Gerne können Sie einfach stöbern! Falls Sie etwas bestimmtes suchen, können Sie über unsere Filterfunktion passgenau fündig werden.

Suche

  • Was?

  • Wer?

  • Wie?

Wir sind dabei! – Ressourcen und Kompetenzen von Regenbogenfamilien in der Kindertagesbetreuung

Spätestens, wenn ihre Kinder in der Kindertagespflege oder der Kita betreut werden, haben viele Regenbogeneltern Angst, ihr Kind könnte diskriminiert oder ausgegrenzt werden. Die Kindertageseinrichtung ist für viele Kinder die erste Institution, in der sie regelmäßig in einer sozialen Gruppe mit anderen Kindern agieren. Das Gefühl des „Anderssein“ im Abgleich mit den anderen Familien bleibt nicht aus. Die zunächst selbstverständliche Realität des Familienlebens wird durch Erfahrungen und Reaktionen von außen hinterfragt.

Diese Broschüre möchte Regenbogeneltern dabei unterstützen, die Kindertagesbetreuung in Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Fachpersonal und den Kindertagespflegepersonen so zu gestalten, dass Vielfalt als Bereicherung angesehen wird. Dafür wurden Anregungen, Materialien und Anlaufstellen zusammengestellt und mit Regenbogeneltern, Kita-Leiter_innen und Beratungsstellen gesprochen. Die Entstehung der Broschüre wurde unterstützt durch die LAG Lesben in NRW e. V. und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Broschüre herunterladen.

  • Michaela Herbertz-Floßdorf, Meike Adam
  • 2018
  • vielfältig e.V.

Ich mach jetzt, was ich will!: Coole Mucke für Mädchen und Jungs

Suli Puschban lässt sich nicht in Schubladen stecken. Ihre Lieder strotzen vor Mut, Trotz und Sinn für Gerechtigkeit. Sie singt von Mädchen, die gern Piratinnen sind, von Jungs, die dem verliebten Freund helfen, von lesbischen Müttern und schwulen Vätern, vom Zusammenleben verschiedener Menschen und davon, wie wichtig es ist, miteinander zu reden. Musikalisch
zitiert sie dabei unterschiedlichste Musikstile. Diese Kinderlieder machen gute Laune, sind unangepasst und stets überraschend.

  • Suli Puschban
  • 2017

Das Zebra unterm Bett

Eines Morgens liegt unter Hannas Bett ein Zebra. Ein lebendiges Zebra! Einfach so. Hanna ist mit ihren beiden Papas neu in die Gegend gezogen und so ist es ihr recht, dass Bräuninger, so heißt das Zebra, sie in die Schule begleitet. Ein Zebra im Unterricht? Das geht nicht! Da Bräuninger aber verflixt gut schreiben, rechnen und turnen kann, darf er bleiben – zumindest fürs Erste. Diesen Schultag werden die Kinder nie vergessen: Schreiben lernen auf Bräuningers Streifen! Bocksprünge über seinen Rücken! Traumstunde! Doch plötzlich geht die Tür auf: Zwei Zoowärter erscheinen und führen Bräuninger ab. Was soll Hanna jetzt machen?

  • Markus Orths/Kerstin Meyer
  • ab 6 Jahren
  • Moritz Verlag
  • 2016

Bildergeschichte: „Durch die Jahreszeiten“

Die vier Jahreszeiten beschäftigen Kinder in ihrem alltäglichen Leben und werden deshalb auch oft in Kindertageseinrichtungen thematisiert. In dieser Bildergeschichte erlebt eine Regenbogenfamilie die vier Jahrezeiten mit typischen Aktivitäten. Die Bildergeschichte wurde für das Projekt „Bunte Kitas – starke Kinder“ entwickelt. Sie können sie hier als pdf-Datei herunterladen und ausdrucken.

Bildergeschichte: Durch die Jahreszeiten

 

  • Konzept: Michaela Herbertz-Floßdorf
  • Illustration: Ka Schmitz
  • vielfältig e.V.
  • 2017

Memo-Spiel „Familienbilder“

Ein Memo-Spiel, das Familienvielfalt sichtbar macht. Auf der Suche nach Pärchen entdecken Kinder so spielend unterschiedliche Familienkonstellationen. Das Memo-Spiel wurde für das Projekt „Bunte Kitas – starke Kinder“ entwickelt. Sie können es als pdf-Datei herunterladen und dann ein Memo-Spiel daraus basteln. Wir wünschen viel Spielspaß.

Memo-Spiel: „Familienbilder“

 

  • Konzept: Michaela Herbertz-Floßdorf
  • Illustration: Ka Schmitz
  • 2017
  • vielfältig e.V.